HOTLINE 09344 / 91 005

Unsere Sonnensegel - wunschlos glücklich!

Die SONNENSEGEL werden gemäß Ihrer Bestellung konfektioniert, 
Lieferzeit je nach Saison ca. 4 - 6 Wochen

Gewebe:

• engmaschiges PE-Gewirke 200 g/qm
• randgesäumt mit innenliegendem Gurtband
• eingepresste Messingösen (innen Ø 17 mm/außen Ø 30 mm)
  für Seilaufnahme
• UV-stabil

 

• reißfest und strapazierfähig
• wasser- und luftdurchlässig
• kein Hitzestau
• keine Schimmel- und Fäulnisbildung

Netzformen: Die Netzgewebe können nach Wunsch in nahezu jeder Form angefertigt werden. Ab einer Größe von ca. 9 qm ist eine zusätzliche Verstärkung der Fläche notwendig. Diese kann durch einen Mittelpfosten oder durch eine Netzverstärkung erfolgen. Die mechanische Bedienung ist kinderleicht.

Winterangebote für
   RECHTECKSEGEL

Winterangebote für
     DREIECKSEGEL

 

Winterangebote für
  QUADRATSEGEL

 

  Winterangebote für
6-eckig / 8-eckig-SEGEL

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Lieferbare Gewebefarben: 200 g/m² Blau, Rot, Dunkelgrün, Hellgrün, Orange, Terrakotta, Schwarz, Beige und Silber

Befestigung Netz: Stabile, durch die Ösen geschlungene Gummiseile mit Karabiner
Höhenverstellung: Stufenlos mit einfach zu handhabenden Spezialgriffen aus kunststoffbeschichteten Edelstahl oder bei größeren Anlagen mit fixierbarem Spezialgriff mit Feststellschrauben aus verzinktem Stahl.
Pfosten: Feuerverzinktes Stahlrohr, für Sonderanlagen werden entsprechend den statischen Anforderungen größere Querschnitte eingesetzt die Rohrenden werden mit Kunststoffabdeckungen (Wetterfest & Wartungsfrei) ausgerüstet.
Bodenverankerung (Standardanlagen): Bodenhülsen aus Aluminium. Durch die Verwendung der Bodenhülsen kann die Anlage jederzeit problemlos ab- und wieder aufgebaut werden. So bleibt das Gelände jederzeit zugänglich (z. B. für Rettungsfahrzeuge oder bei erforderlichen Wartungsarbeiten). Die Bodenhülsen werden mit Kunststoffabdeckungen geliefert die das Eindringen von Schmutz verhindern.
Feststehende Anlagen: Je nach Anlagengröße werden die dafür vorgesehenen Schutznetze mit einem stabilen PE-Seil, oder nach Bedarf mit einem Edelstahlseil in erforderlicher Stärke verspannt.

Einige Beispiele unserer Sonnensegel im Einsatz:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zuletzt angesehen